Hier findet Ihr Informationen zu unserem Verein und unseren Sparten:

                                           

 

20.7.2020 An alle Schützenvereine - Absage Pokalschiessen und Königsprokalmation

Wir, der Vorstand des Postsportverein Elmshorn von 1934 e.V. haben beschlossen, dieses Jahr alle Veranstaltungen mit Gästen abzusagen. Darunter Fallen unser Pokalschiessen und unsere Königsproklamation. Unsere Königsrotte ist bereit ihr Amt noch ein Jahr fortzuführen. Dafür unseren Dank.

Die Corona-Pandemie macht uns zu schaffen. Feiern ohne Tanz und Musik und ohne dass man sich am Tresen trifft und einen zusammen trinkt sind keine Feiern. Wir dürfen nur an dem Tischen sitzen und das wollen wir nicht. Wir schieben alles auf das Jahr 2021 und hoffen das alles besser wird.

Darum BLEIBT GESUND und bis zum nächsten Jahr!

 

Mit sportlichem Grüßen

Klaus-Peter Schliemann

1.Vorsitzende des Postsportverein Elmshorn von 1934 e.V.

 

Es geht weiter - Update vom 5.7.2020!

Hallo liebe Sportfreund*innen,

die Lockerungen gehen weiter, ab dem 06.07 darf wieder Skat gespielt werden.

Natürlich werden die Hygienevorschriften eingehalten.

 

Am 30.07 dürfen die Vereinsmitglieder gerne wieder ins Sportheim kommen,auch hier bleiben die Hygiene-Vorschriften

bestehen.

 

Damit wir ein sauberes Sportheim vorfinden werden wir am 18.07. einen Arbeitsdiest durchführen (Beginn 09.30).

 

Stand Mai 2020

Seit dem 28. Mai ist unser Sportheim wieder geöffnet. Schütz*innen des PSV sind herzlichst willkommen.

Wir müssen Abstand halten, deswegen gehen nur 5 Personen auf den Stand. Wir schießen in 2 Durchgängen .   

Einlass 18.45 Uhr , Schiessbeginn 19.00 Uhr.

Der 2. Durchgang ab ca. 20.00 Uhr.

 

Ein Hygienekonzept hängt im Sportheim aus.

Vereinsfremde dürfen wir leider nicht empfangen. Vereinsmitgliedern die nicht schießen wollen, wird nahegelegt das Sportheim nicht aufzusuchen.

Wenn doch jemand  kommt, sind die Abstandsregeln ( 1,50m +) und die Hygienevorgaben einzuhalten.

Ich wünsche uns einen guten Beginn.
 

Pokalschiessen 2019

Liebe Schützenschwestern,liebe Schützenbrüder,liebe Jungschützen,
vom 24.09 bis 26.09 fand das diesjährige Pokalschießen statt.

Alle Ergebnisse findet Ihr unter dem Menüpunkt Aktuelles, oder direkt hier: Pokalschiessen 2019

 

Flora-Pokalschießen 2019 des VBV beim Postsportverein wieder ein voller Erfolg

Der VBV Elmshorn führte gemeinsam mit dem Postsportverein Elmshorn, im Rahmen der Florawoche wieder das Flora-Pokalschießen durch.Die Vorsitzenden des VBV, Jürgen Schumann und des PSV, Klaus-Peter Schliemann, konnten wieder zahlreiche Teilnehmer im Postsportheim begrüßen.

Leider war die Beteiligung in diesem Jahr nicht so groß wie in den letzten Jahren. Es wird wohl an dem warmen Wetter gelegen haben. Dafür hatten die Teilnehmer mehr Chancen beim Schuss auf die Florascheibe, die Glücksscheibe mit schönen Gewinnen oder beim Wurstschießen. Kein Teilnehmer ging leer aus.

Den Flora-Pokal holte sich Uwe Wiedemann, zweiter Jens Kruse und dritter Holger Woens. Der Glückspokal ging an Fred Achenbach, zweiter Holger Woens und dritter Florian Wiedemann. Weitere Pokale und Urkunden erhielten die beste Dame Jutta Schumann, zweite Sandra Wiedemann und dritte Nicola Boll.  Bester Herr war Herr Holger Woens, zweiter Sören Bünz und dritter Kai Fischer. Alle Teilnehmer sind sich einig, im nächsten Jahr gibt es wieder ein Floraschießen.

 

Auf dem Foto sind Teilnehmer und Gewinner. Von l. nach r.

PSV Sportwart Klaus-Dieter Schlegel, Jutta Schumann, Ingo von Appen, Florapokalgewinner Uwe Wiedemann, Holger Woens und der PSV Vorsitzende Klaus-Peter Schliemann